75 Jahre / Von der Idee zur Tat

1936 Erster Reisecar mit auswechselbarer Kipperbrücke

1959 Inbetriebnahme des ersten Tankwagens für flüssige Brennstoffe

1962 Umwandlung der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft

1965 Unerwarteter Tod des Firmengründers Werner Bachmann im 57. Altersjahr.
         Das Unternehmen wird von den Söhnen Erich und Kurt Bachmann weitergeführt
         und ausgebaut.

1968 Hin zur professionellen Schüttgutlogistik - Das erste Silofahrzeug kommt zum
         Einsatz

1973 Rückzug aus dem Reisegeschäft und Verkauf der Autocars

1979 Aufnahme des kombinierten Verkehrs Schiene-Strasse

1985 Erster Milchpulvertransport im speziellen Lebensmittel-Silowagen

1996 Gründung der Bachmann AG, Transporte International

2003 Verkauf der Bachmann AG, Transporte International an die Firma Bertschi AG in
         Dürrenäsch und Konzentration auf Lebensmittel Silotransporte national und
         international.

2004 Generationenwechsel. Philipp Bachmann (Sohn von Erich Bachmann) übernimmt
         die Geschäftsleitung

2008 Jubiläumsfeierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des Unternehmens

 

Suche



Aktuelles

Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs!

Unser Lernender Jathusan Ravikumar hat das Qualifikationsverfahren als Strassentransportfachmann...


Wir brauchen Nachwuchs!

Eine Lehrstelle in einem professionellen und lebendigen Umfeld bei Bachmann Transporte? Der...


Herzlich Willkommen!

Zwei top motivierte Jugendliche bereichern seit Anfang August unser Team. Mathias Räbmatter aus...


Kontakt

Bachmann AG
Transporte Schweiz
Hardfeld 4
CH-5742 Kölliken

Phone: ++41 62 737 50 50
Fax: ++41 62 737 50 60
info@bachmann-transporte.ch

Offertenanfrage